"Mortekill"

 

Name:                                   "Mortekill"  - Klauenpflegemittel

                                            Wurde 11/2009 patentrechtlich

                                            geschützt.

Inhaltsstoffe:                         auf rein biologischer Basis

Konsistenz:                            gut haftende, zähflüssige,

                                            schnelltrocknende Salbe

Haltbarkeit:                           1 Jahr bei Zimmertemperatur, vor

                                            Frost schützen

Verpackungsgröße:                500 g Dose, ausreichend für ca.

                                            40 Behandlungen

 

Preis:                                    128,60 € incl. gesetzl. Mwst. zzgl. Porto 

 

 

 

Behandlungsablauf

Als Packungsbeilage mit den Bildern in jeder Dose 

  1. infizierte Klaue im Klauenstand arretieren
  2. sorfältige trockene Säuberung der Klaue
  3. befallene Stelle mit dem verschreibungspflichtigen Blauspray Desinfektionsmittel  (nicht im Lieferumfang enthalten) einsprühen
  4. das Blauspray Desinfektionsmittel anzünden
  5. die Stelle flambieren
  6. nun kann das Mortekill aufgepinselt werden
  7. sorgfältig, tiefporig und flächendeckend 2 bis 3 mal
  8. nach einer Antrockenzeit von ca. 1 - 2 min ist die Behandlung abgeschlossen. Mit einem Verband wird die Wirkung beschleunigt und zusätzlich abgesichert, ein nahezu 100%iger Erfolg ist garantiert. Dieser kann nach 5 - 7 Tagen entfernt werden (z. B. im Melkstand). Vorzugsweise sollten Sie in den nächsten 4 Wochen auf das Klauenbad verzichten. 

 

Bitte Fotos anklicken!                                                                                                                Fotos sind urheberrechtlich geschützt! Jegliche Weiterverwendung des Bildmaterials ist untersagt und gerät zur Anzeige!